Anzeige(n)


Reiterhof Prategiano Maremma Toskana

Unser Reiterhotel bietet Reiturlaub mit Wanderritten für erfahrene Reiter

Wir reiten Ganztages- und Halbtagestouren in einer der ursprünglichsten Regionen von Italien: der Maremma Toskana. Die Familie Paradisi war einer der ersten in Italien, die schon in den 70er Jahren Aktiv- und Reiturlaub anboten. Das Hotel und der Reiterhof befindet sich auf halber Strecke Siena und der Küste nahe dem kleinen Dorf Montieri.

Das Hotel mit Pool ist auch ideal für einen Familienurlaub. Während die Reiter mit dem Pferd unterwegs sind, können Nichtreiter Wandern, biken, radfahren oder einfach nur am Pool entspannen. Zu Mittag treffen sich alle zum mehrgängigen Picknick im Grünen.

Reitanfänger können am Reiterhof Prategiano am Viereck ihr Gleichgewicht im Sattel testen. Um an den ersten einfachen Ausritten im Schritt teilnehmen, sollten Sie sich sicher fühlen und über etwas sportliche Kondition verfügen.

Erfahrener Reiter können halbtägige oder ganztägige Wanderritte vorab buchen oder das Reiten vor Ort mit unseren Reitführerinnen abstimmen. Die Ziele unserer Wanderritte sind jeden Tag unterschiedlich: das römische Dorf Prata, die antiken Silberminen von Gerfalco, die Dampfquellen von Lagoni, die Terme Galleraie oder die bekannte Klosterruine San Galgano und der Fluss Merse.

Unseren trittsicheren, zuverlässlichen, konditionsstarken und ausgeglichenen Maremma-Pferde werden Sie rasch vertrauen. Sie meistern problemlos auch schwierige Geländesituationen und reagieren gelassen auf unerwartete Ereignisse.

Reiterhof Prategiano Maremma Toskana

Anzeigen/Werbung

Anzeigen/Werbung